Riva Bensheim
Logo Logo
4 November '16

Grundsteinlegung für Wohnprojekt RIVA erfolgt

Bensheim, 04. November 2016. Der Grundstein für das BPD-Wohnprojekt RIVA in Bensheim ist von Rolf Richter, Bürgermeister der Stadt Bensheim, dem Ersten Stadtrat Helmut Sachwitz, Stefan Messemer, Niederlassungsleiter von BPD Immobilienentwicklung, sowie allen Erwerbern am 04. November 2016 gelegt worden.

„In enger Abstimmung mit der Stadt Bensheim haben wir hier geplant, was sich die Menschen wünschen. Wir haben jetzt bei der Grundsteinlegung bereits 85 Prozent der Wohnungen verkauft. Darauf können wir alle stolz sein“, zeigt sich Stefan Messemer sehr zufrieden. Im ersten Bauabschnitt entstehen 52 Wohnungen verteilt auf vier Parkvillen und eine Stadtvilla sowie 77 ebenerdige Stellplätze in der Tiefgarage. Die ersten Bewohner werden Mitte 2018 einziehen.

Zur Zeit werden die Verkaufsunterlagen für den zweiten Bauabschnitt erstellt. „Wegen des sehr guten Verkaufsstarts ziehen wir den Verkauf des zweiten Bauabschnitts auf November 2016 vor“, betont Messemer. Im zweiten Bauabschnitt entstehen 52 Wohnungen, die auf fünf Häuser verteilt sind. „Bauen wir im ersten Bauabschnitt etwas kompaktere Wohnungen, so sind die Wohnungen im zweiten Bauabschnitt größer und die Grundrisse sind auf eine größere Bewegungsfreiheit zugeschnitten“, skizziert Ingo Schilling, der für das Projekt verantwortliche BPD-Projektentwickler, das Konzept. So sind etwa Flure breiter und Bäder geräumiger und somit für die zukünftigen Bewohner einfacher und komfortabler zu nutzen. Die Duschen sind schwellenlos begehbar und mit einer Fläche von 1,20 Meter x 1,20 Meter sehr großzügig bemessen. Durch die Erhöhung der Bewegungsfreiheiten steigern wir den Komfort der Wohnungen, so dass Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen dies zu schätzen wissen werden“, zeigt Schilling die Vorteile auf.

Neben den Wohnungen entstehen unter dem Projektnamen VITA auch Einfamilienhäuser. Der erste Bauabschnitt ist zu über 75 Prozent verkauft und die ersten Käufer werden im Sommer 2017 einziehen. Der Verkaufsstart für den zweiten Bauabschnitt mit freistehenden Häusern sowie Doppel- und Reihenhäuser erfolgt ebenfalls im November 2016.

Das Unternehmen BPD Immobilienentwicklung Deutschland hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und ist daneben mit Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Nürnberg und München vertreten. Als Tochterunternehmen der Rabobank blickt BPD auf eine 70-jährige Firmengeschichte zurück.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Website oder dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.